Wie kann man die Grippe natürlich heilen?

Die Grippe ist eine virale, ansteckende Krankheit, die sich durch Fieber, trockenen Husten, Kopfschmerzen... Es ist eine tödliche Krankheit, die schnell geheilt werden muss. Aber wie kann man sie natürlich behandeln, um Nebenwirkungen zu vermeiden? Dieser Artikel bietet Ihnen einige natürliche Lösungen.

Ingwer verwenden

Ingwer ist eine Pflanze, die mehrere Vorteile für das Wohlbefinden des menschlichen Körpers hat. In der Tat ist es ein natürliches Heilmittel, das bei der Behandlung der Grippe sehr wirksam zu sein scheint. Es hilft dem Körper dank seiner entzündungshemmenden Komponenten, die Auswirkungen der Grippe zu bekämpfen. Daher kann es verwendet werden, indem man es in Speisen mit Fleisch oder Gemüse mischt.

Ingwer kann auch zum Brühen verwendet werden. Dazu werden drei Scheiben Ingwer, Wasser und ein paar geschnittene Zitronen verwendet. Das Ganze wird dann etwa zehn Minuten lang gekocht.

Trinken von Honig

Wissenschaftlich anerkannt als natürliches Antioxidans und antibakteriell, hilft Honig bei der Heilung der Grippe. Es lindert die durch die Grippe verursachten Schmerzen. Die Wirksamkeit ist größer und schneller, wenn der Honig von Zitrone begleitet wird. Zitrone enthält Vitamin C und wirkt außerdem antibakteriell. Dies hilft bei der Behandlung der Grippe. Die Mischung aus Honig und Zitrone sollte mehrmals am Tag getrunken werden.

Honig kann auch mit anderen Elementen wie heißer Milch, Kamille, Tee... gemischt werden.

Geben Sie eine Arnika-Massage

Arnika ist eine Blume, die die Eigenschaft hat, grippebedingte Schmerzen zu lindern. Es kann als Gel, Öl oder Salbe verwendet werden. Die Verwendung zur Massage scheint ein effizientes Mittel zu sein. Die Massage soll am ganzen Körper durchgeführt werden, außer am Bauch, an den Brüsten im Falle einer Schwangerschaft und an den Wunden. Die Massage wird leicht und je nach Schwere der Grippe zwei- bis dreimal am Tag durchgeführt.

Um die Wirkung zu verstärken, kann die Massage durch eine innere Einnahme von Arnikagranulat ergänzt werden.