Kryptowährungsboom: drei Gründe dafür

Kryptowährungsboom: drei Gründe dafür
Inhaltsverzeichnis
  1. Ein einladendes und unterstützendes sozio-ökonomisches Umfeld
  2. Interesse von institutionellen Anlegern
  3. Die Knappheit von Kryptoassets

Wie Bitcoin, eine bekannte und weit verbreitete virtuelle Währung, sind im Laufe der Zeit mehrere andere Kryptowährungen aufgetaucht. Was erklärt diese Explosion der Kryptoassets? Dieser Artikel beantwortet diese Frage. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Ein einladendes und unterstützendes sozio-ökonomisches Umfeld

Seit ihrem Aufkommen haben Kryptowährungen eine Entwicklung durchgemacht wie keine andere. Bestimmte Faktoren haben das Aufkommen der elektronischen Währungen begünstigt. Unter anderem haben wir die Finanzkrise, die die Welt erschütterte, am Anfang der Gesundheitskrise, die durch den Coronavirus verursacht wurde. In der Tat ebnete diese Krise, die der Planet Erde erlebte, den Weg für den kometenhaften Aufstieg der Kryptoassets.

Auf der Flucht vor dem Risiko der Entwertung traditioneller Währungen aufgrund der Pandemiekrise haben viele Investoren Zuflucht in virtuelle Assets genommen. Sie wissen aber, dass dies ein Markt ist, der nicht von Regierungen kontrolliert wird. Sie waren sich auch darüber im Klaren, dass es sich nicht um stabile Vermögenswerte handelt. Dies war ein motivierender Faktor für sie. Andere wiederum hatten eine Vorliebe für das Risiko, indem sie in Kryptowährungen investierten.

Interesse von institutionellen Anlegern

Einer der vielen Gründe, die diese Explosion von Kryptoassets erklären können, ist das Interesse von institutionellen Investoren. Vor allem im Jahr 2020, das den Beginn der Pandemie markiert, mussten diese Investoren, die einst zurückhaltend waren, in diese virtuellen Währungen zu investieren, ihre Position überdenken. Dank ihrer großen Kaufkraft haben diese riesigen Institutionen den Aufstieg der Kryptoaktiva vorangetrieben. Noch wichtiger ist, dass andere Investment-Institutionen weiterhin in virtuelle Assets investieren und ihre Anhänger auffordern, ebenfalls zu investieren.

Die Knappheit von Kryptoassets

Auch wenn Kryptowährungen von Tag zu Tag im Wert steigen, ist es wichtig zu beachten, dass sie auch seltener werden. Dies ist tatsächlich ein Grund, warum viele Menschen investieren. Seit der Gründung von Bitcoin wurde klar gesagt, dass es nur 21 Millionen Einheiten gibt. Je mehr Einheiten also abgebaut oder gekauft werden, desto mehr steigt ihr Wert. Mit anderen Worten: Die Knappheit von Krypto-Assets macht sie großartig und zieht mehr Investoren an.

Ähnlich

Online-Casino-Boni: Arten und Bedingungen
Online-Casino-Boni: Arten und Bedingungen

Online-Casino-Boni: Arten und Bedingungen

Wenn Sie die aufregende Welt der Online-Casinos betreten, werden Sie schnell auf ein schillerndes Merkmal...
Die Rolle des guten Schlafes in der Arbeitsproduktivität
Die Rolle des guten Schlafes in der Arbeitsproduktivität

Die Rolle des guten Schlafes in der Arbeitsproduktivität

Schlaf ist nicht nur eine angenehme Tätigkeit, sondern auch ein wesentlicher Bestandteil unserer Gesundheit...
Die Rolle von Hochleistungs-Solarmodulen in der Zukunft der erneuerbaren Energien
Die Rolle von Hochleistungs-Solarmodulen in der Zukunft der erneuerbaren Energien

Die Rolle von Hochleistungs-Solarmodulen in der Zukunft der erneuerbaren Energien

Die unaufhaltsame Suche nach sauberen und nachhaltigen Energiequellen hat die Entwicklung von...
Die Auswirkungen von Willkommensboni auf das Online-Spielerlebnis
Die Auswirkungen von Willkommensboni auf das Online-Spielerlebnis

Die Auswirkungen von Willkommensboni auf das Online-Spielerlebnis

In der digitalen Welt des Online-Glücksspiels ist der Willkommensbonus ein wesentliches Element, das...
Die ökonomischen Auswirkungen des Boho-Trends in der Modeindustrie
Die ökonomischen Auswirkungen des Boho-Trends in der Modeindustrie

Die ökonomischen Auswirkungen des Boho-Trends in der Modeindustrie

Die Modewelt ist ständig im Wandel, prägt Kulturen und beeinflusst Wirtschaften. In den letzten Jahren hat...